Die besten Witze

Kommen ein Rabbi, ein Pfarrer und ein Ire in eine Bar- und schon hat man einen Witz. Witze sind so vielfältig wie alle Arten von Geschichten, denn das sind Witze immer: eine Geschichte. Sie folgen einem Spannungsbogen, vom Anfang der Szene zur Pointe und zwischendrin ist Platz für alles Erdenkliche, über dass Sie lachen können.

Witze sind oft geprägt von Klischees und Stereotypen, über die meist etwas abwertend hergezogen wird, wie zum Beispiel Blondinen oder bestimmte Nationalitäten. Die besten Witze allerdings zeichnen sich dadurch aus, dass sie diese bekannten Muster durchbrechen und Sie als Hörer des Witzes überraschen- und so zum Lachen bringen. Eine übertriebene Form davon stellen sogenannte “Anti-Witze” dar, die so sehr die Erwartung des Hörers brechen, dass der Witz sich quasi selber kaputt macht- so lacht man schließlich eher darüber, wie blöd ein Witz ist, als über die komische Geschichte, die der Witz erzählt; aber solange man lacht, hat ein Witz eben erreicht, was er erreichen soll.